Sonntagsvorlesung

Wittenberger Sonntagsvorlesung 2019 | 28.04.2019 | 11.30 Uhr
„dass es weder Hauens noch Stechens bedarf“ Martin Luther

Ohnmacht-Trauer-Hoffnung

Der Umgang mit der Zerstörung Wittenbergs im Siebenjährigen Krieg

Dr. Matthias Meinhardt
Leiter der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek Wittenberg

Ort: Wittenberger Schloss
Die Sonntagsvorlesungen finden jeweils nach dem Gottesdienst in der Schlosskirche, um 11.30 Uhr, in der Kapelle-Aula des Predigerseminars im Dachgeschoss des Wittenberger Schlosses statt. Der Zugang erfolgt über den Besucherempfang.