Kabinettausstellung

"VielSeitig - Philipp Melanchthon als Universalgelehrter" – unter diesem Titel zeigt die Forschungsbibliothek in einer Kabinettausstellung Originaldrucke des 16. Jahrhunderts, die das breite Spektrum und den Reformansatz von Melanchthons Lehr- und Publikationstätigkeit aufzeigen. Mehr über die Vernissage und zur Ausstellung erfahren Sie hier >> Kabinettausstellung 2018

Ein Stück Geschichte…

Lutherstadt Wittenberg >> 1817 wurde das Predigerseminar in den Räumen des Augusteums am Lutherhof eingerichtet. Über fast zweihundert Jahre lebten und arbeiteten Vikare an diesem Ort gemeinsam und bereiteten sich auf das Pfarramt vor. Die frühere Lutherhalle, die heute Bestsandteil der Stiftung Luthergedenkstätten ist, ging aus dem Predigerseminar hervor. Mehr zur Geschichte der Predigerseminar erfahren Sie hier >> Geschichte